Posted by: In: 01 Jul 2022 Comments: 0

Unser Mandant gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer Produkte.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im Landkreis Bad Tölz vor den Toren Münchens ein(e)

 

Keramikingenieur*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Stellvertretende Leitung des Technologiezentrums
  • Koordination und Abwicklung von Versuchen einschl. Dokumentation
  • Koordination von Werkzeugerprobungen zur Bemusterung einschließlich Qualitätsüberwachung und Dokumentation
  • Masse- und Glasurenentwicklungen
  • Technische Kundenberatung und -schulung
  • Koordination und Abwicklung von Kundenaufträgen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium als Keramikingenieur oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten gegenüber Kunden
  • Kenntnisse im SAP Bereich
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrener Umgang mit MS-Office
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3968/77 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 24 Mai 2022 Comments: 0

Unser Mandant ist ein Energiedienstleister mit rund 500 Mitarbeitern, der zur Energieversorgung in Norddeutschland maßgeblich beiträgt.

Gesucht wird für Projekte aus dem Bereich Energiewende in der Zentrale in Heide ein(e)

 

Projektleiter*in für Bestands- und Transformationsprojekte (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung von interdisziplinären Raffinerie- (Teil-) Projekten in den Phasen Planung, Engineering, Beschaffung, Montage bis hin zur Inbetriebnahme
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Umsetzung der grünen Technologieprojekte der Energiewende, aktuell als (Teil-) Projektleiter im Rahmen des Projektes Reallabor Westküste100
  • Arbeiten in unternehmensübergreifenden Projektteams und enge Zusammenarbeit mit Fachabteilungen sowie externen Partnerfirmen
  • Anfrage von Planungs- und Montagearbeiten sowie Erstellung von Unterlagen für die Ausschreibung von Equipment und Material
  • Kontinuierliche Termin- und Kostenkontrolle sowie Dokumentation
  • Entwicklung von Konzepten, Strategien und Unternehmensstandards

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens, des Maschinenbaus oder einer vergleichbaren ingenieurtechnischen Fachrichtung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich Raffinerien, Petrochemie oder Anlagenbau
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Projektabwicklung / Projektmanagement von Scouting, Basic-, Detail-, Behörden-Engineering sowie Montage und Inbetriebnahme
  • Erfahrungen in der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie grundsätzliches Verständnis weiterer Fachdisziplinen
  • Erfahrung in sicherheitstechnischen Aspekten (z. B. HAZOP oder Gefährdungsbeurteilungen)
  • Ergebnisorientierte Arbeitsweise, Verantwortungsbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Teamgeist und Belastbarkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie MS Project

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 2512/59 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 09 Mrz 2022 Comments: 0

Unser Mandant gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer Produkte.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im Landkreis Bad Tölz vor den Toren Münchens ein(e)

 

Speditionskaufmann Export (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherer Umgang mit Dokumentengeschäften (Akkreditive, erhaltene und gegebene, mit entsprechender Korrespondenz)
  • Organisation und Überwachung von Verladungen und Verschiffungen mit termingerechter Versendungen, inklusive genehmigungspflichtiger Schwertransporte auf der Straße, per Seefracht und per Luftfracht
  • Fundierte Kenntnisse im Außenwirtschaftsrecht auf dem Gebiet Ausfuhr, Einfuhr, Ursprungsrecht, Präferenzrecht sowie die Warentarifierung in die kombinierte Nomenklatur
  • Erstellung der monatlichen Intrastat-Meldungen Eingang und Ausgang
  • Kenntnisse im Exportkontrollrecht (Beantragung, Verwaltung und revisionsfähige Dokumentation von Ausfuhrgenehmigungen der BAFA)
  • Sicherer Umgang mit zollamtlichen Bewilligungen und Kommunikationen mit den Zollbehörden
  • Beratung der internen und externen Kunden hinsichtlich der bestehenden Vorschriften (Außenwirtschaftsrecht)
  • Durchführung und Kontrolle von Ursprungs- und Präferenzprüfungen.
  • Schadenssachbearbeitung bei Transportschäden

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Groß – und Außenhandelskaufmann, -fachwirt
  • Speditionskaufmann, -fachwirt
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Solide MS-Office Kenntnisse
  • SAP (Key-User)
  • Verständnis
  • ADA – wünschenswert

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3967/77 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 04 Mrz 2022 Comments: 0

Unser Mandant gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer Produkte.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im Landkreis Bad Tölz vor den Toren Münchens ein(e)

 

Personalsachbearbeiter*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung der Entgeltabrechnung mit dem HR-Managementprogramm P&I LOGA unter Berücksichtigung aller steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Anforderungen
  • Betreuung und Pflege der Zeitwirtschaft (Arbeitszeitmodelle, Zeitkonten, Montagen)
  • Verantwortung des Melde- und Bescheinigungswesens sowie Korrespondenz mit externen Stellen (Sozialversicherungsträger, Finanzamt, Berufsgenossenschaft, etc.)
  • Betriebliche und private Altersvorsorge
  • Mitarbeit in übergreifenden HR-Projekten
  • Statistiken

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Industriekauffrau/-mann), mit weiterführender Qualifikation im Bereich Personalwesen (Personalfachkauffrau/-mann)
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung
  • P&I LOGA oder SAP Kenntnisse notwendig
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Arbeits- und Tarifrecht

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3955/77 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 09 Nov 2021 Comments: 0

Unser Mandant gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer Produkte.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im Landkreis Bad Tölz vor den Toren Münchens ein(e)

 

Vertriebsingenieur*in Sondermaschinenbau (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Neukundenakquise und Betreuung von Bestandskunden
  • Erstellung und Nachverfolgung von Angeboten
  • Angebots- und Vertragsverhandlungen
  • Forecasting und Berichtswesen
  • Vertragsgestaltung
  • Verantwortliche Kostenkalkulation bei Sonderkonstruktionen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium Maschinenbau, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten gegenüber Kunden
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrener Umgang mit MS-Office
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3965/77 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 09 Nov 2021 Comments: 0

Unser Mandant gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer Produkte.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im Landkreis Bad Tölz vor den Toren Münchens ein(e)

 

Serviceingenieur*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Technische Bearbeitung von Ersatzteilanfragen und Vorbereitung zur Angebotserstellung
  • Mitarbeit bei der Analyse von Problemfällen und Störungen
  • Sicherstellung der Dokumentation von technischen Änderungen
  • Bearbeitung und Nachverfolgung von Servicevorgängen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium Maschinenbau oder Verfahrenstechnik, Wirtschaftsingenieur oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in der technischen Vorklärung und Bearbeitung von Anfragen, Angeboten und Aufträgen für Ersatzteile von komplexen, technischen Produkten
  • Vorkenntnisse und Verständnis von technischen Zeichnungen und Stücklisten
  • Beherrschung von MS Office, insbesondere Excel
  • Anwenderkenntnisse von SAP wünschenswert
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3966/77 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.