Posted by: In: 12 Jun 2024 Comments: 0

Unser Mandant, ein weltweit agierender Anbieter von hochwertigen Hightech-Produkten und Dienstleistungen, ist ein Unternehmensverbund mit über 1500 Mitarbeitern und über 250M€ Umsatz.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Memmingen ein(e)

 

Strategischer Einkäufer*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Neulieferantenakquise, sowie Aufbau eines auf Teilegruppenebene diversifizierten Lieferantenportfolio unter beachten der in der Automobilindustrie geltenden Anforderungen
  • Ertragsverbesserung durch aktive Preis- und Konditionsverhandlung, sowie kontinuierliche Kontrolle und Verbesserung der Serienpreise durch Benchmark Analysen
  • Erzielung von optimalen Beschaffungskosten, in Verbindung mit einem minimalen Lieferkettenrisiko, entlang der gesamte Wertschöpfungskette
  • Pflege, Auswertung und Weiterentwicklung der Analysen von Lieferanten, Produkt- und Marktparameter im Rahmen des Einkaufscontrolling
  • Weiterentwicklung der gesamtheitlichen Procurement Strategie gemäß der Unternehmensstrategie & Vision

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, BWL oder vergleichbare Studienrichtung inklusive mehrjährige Berufserfahrung im technische, sowie vertiefend im strategischen Einkauf
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Office Applikationen, sowie Erfahrung in einer modernen, vernetzten IT-Infrastruktur und ERP-Umgebung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort & Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und hohes Verhandlungsgeschick
  • Unternehmerisches Denken, hohe Eigenständigkeit, und Verantwortungsbewusstsein

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1329/69 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Posted by: In: 12 Jun 2024 Comments: 0

Unser Mandant, ein weltweit agierender Anbieter von hochwertigen Hightech-Produkten und Dienstleistungen, ist ein Unternehmensverbund mit über 1500 Mitarbeitern und über 250M€ Umsatz.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Scheidegg ein(e)

 

Projektmanager*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung eines interdisziplinären Projektteams
  • Realisierung von technisch anspruchsvollen Projekten ab Projektvergabe bis Serienstart (SOP)
  • Zentraler Ansprechpartner für nationale und internationale Kunden
  • Erstellung von Terminplänen und Durchführung von Projektrisikobewertungen
  • Dokumentation, Überwachung und Sicherstellen der Termin-, Kosten- und Qualitätszielen
  • Enge Zusammenarbeit und Schnittstellenmanagement mit relevanten Abteilungen (Industrial Engineering, Werksleitung, Einkauf, etc.) und internationalen Fertigungsstandorten
  • Durchführung von Projekt-Reviews und regelmäßiges Reporting an den Leiter Business Unit Automotive
  • Mitwirkung bei der kontinuierlichen Optimierung von Prozessen
  • Aktive Mitgestaltung der digitalen Transformation durch den Einsatz agiler Methoden und Tools zur Optimierung und Effizienzsteigerung der Arbeitsabläufe

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrungen in der Projektsteuerung bzw. im Projektmanagement von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Oberflächendekoration von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, sowie ein souveränes Auftreten
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kenntnisse in ERP-Systemen, vorzugsweise proALPHA
  • Reisebereitschaft
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Powerpoint…)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1328/69 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Posted by: In: 10 Jun 2024 Comments: 0

Unser Mandant, ein weltweit agierender Anbieter von hochwertigen Hightech-Produkten und Dienstleistungen, ist ein Unternehmensverbund mit über 1500 Mitarbeitern und über 250M€ Umsatz.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Scheidegg ein(e)

 

Qualitätsingenieur*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie agieren als Spezialist für Qualitäts‐ und Prozessoptimierung
  • Analyse und Verbesserung von Fertigungsprozessen, insbesondere im Bereich Umformtechnik, Spritzguss und der Montage.
  • Ableitung von Maßnahmen aus den Prozessanalysen mit den Prozesseignern
  • Überwachung der Umsetzung der abgeleiteten Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zur Prozessoptimierung
  • Implementierung von Überwachungs‐ und Kennzahlensystemen zur nachhaltigen Verbesserung der Produktqualität

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Studium mit maschinenbaulich‐technischer Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation.
  • Erfahrung in der Prozessanalyse und ‐verbesserung, als auch der damit verbundenen Präsenz auf dem Shopfloor.
  • Anwendungssichere Kenntnisse in Qualitätssicherungswerkzeugen und ‐methoden (z.B. Six Sigma, Lean Manufacturing)
  • Starke analytische Fähigkeiten und Detailorientierung
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen
  • Gute Englischkenntnisse (Level B2)

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1327/69 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 10 Jun 2024 Comments: 0

Unser Mandant, ein weltweit agierender Anbieter von hochwertigen Hightech-Produkten und Dienstleistungen, ist ein Unternehmensverbund mit über 1500 Mitarbeitern und über 250M€ Umsatz.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Scheidegg ein(e)

 

Technischer Einkäufer*in – Kostenanalytik (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung & Umsetzung Procurement – Strategie in Form von Activemanagement, Lieferantenmanagement und Vertragsmanagement
  • Optimierung der Versorgungskette
  • Kostenanalytik bei Neu‐ und Serienprojekten
  • Reduzierung von Kosten und Risiken
  • Beitrag zur Ergebnisverbesserung und Prozessverbesserung

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium Fachrichtung Wirtschaftsingenieurswesen, technische BWL oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Berufserfahrung im technischen Einkauf und Kenntnisse im Bereich Kostenanalyse
  • Technisches Verständnis für Kunststoffspritzguss, Metalle und Elektronik
  • Sicherer Umgang mit Lieferanten und Kunden
  • Sehr gute Kenntnisse im Beschaffungs‐, Vertragsrecht undden gängigen Offce Applikationen

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1326/69 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Posted by: In: 10 Apr 2024 Comments: 0

Unser Mandant, ein weltweit agierender Anbieter von hochwertigen Hightech-Produkten und Dienstleistungen, ist ein Unternehmensverbund mit über 1500 Mitarbeitern und über 250M€ Umsatz.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Scheidegg ein

 

Fachkraft Technik – Elektrotechnik / Mechatronik (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Erarbeitung, Optimierung, Justierung und Kontrolle von Anlagen- und Prozessparametern
  • Produktion von Vorserienteilen und Sondervarianten sowie Reduzierung von Anlagenstillständen
  • Systematische Ursachenanalyse von Problemen sowie Ableitung und Umsetzung von daraus resultierenden Maßnahmen
  • Unterstützt die OEE/Prozessoptimierung bei der Entwicklung und Planung von Optimierungsmaßnahmen
  • Qualitätskontrolle und Abnahme von Reparatur-, Korrektur- und Optimierungsmaßnahmen an Betriebsmitteln
  • Gestaltet und optimiert Arbeitssysteme unter LEAN Gesichtspunkten
  • Durchführung von Arbeitsplatzaudits
  • Erstellung und Überwachung von Arbeits- und Rüstanweisungen sowie Wartungsplänen
  • Mitwirkung beim Aufbau und Inbetriebnahme neuer Anlagen, Maschinen, Vorrichtungen und Fertigungsverfahren
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Überwachung von Lastenheften, Wartungsplänen, Schulungsunterlagen für Einrichter und Werker sowie einer Schulungsmatrix
  • Darstellung von Problemursachen und deren Wirkungen in Form gängiger Tools (z.Bsp. Ihikawa, 5W Analyse, 8 D-Report usw.)
  • Schult die Instandhalter, Teamleiter Produktion, Einrichter und Werker auf die entsprechenden Anlagen, Maschinen, Vorrichtungen und Fertigungsverfahren, coacht und entwickelt die Einrichter als “Mentor” weiter
  • Entwickelt, plant und steuert Prozessverbesserungen unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene Technische Ausbildung und Berufserfahrung
  • Umfangreiche Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bereich der relevanten Anlagen- und Verfahrenstechnik sowie
  • konstruktiven Grundkenntnisse, und Erfahrungen im Betriebsmittelbau als auch bei der Instandsetzung von technisch komplexen Produktionsanlagen
  • Analytisches Denken und Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Abläufe
  • Methodische Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit Qualitätsnormen, insbesondere IATF16949
  • Gute Kenntnisse der gängigen Office Applikationen sowie Erfahrung in einer modernen, vernetzten IT-Infrastruktur und ERP-Umgebung
  • Arbeit in 3-Schicht

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1325/69 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

 

Posted by: In: 10 Apr 2024 Comments: 0

Unser Mandant, ein weltweit agierender Anbieter von hochwertigen Hightech-Produkten und Dienstleistungen, ist ein Unternehmensverbund mit über 1500 Mitarbeitern und über 250M€ Umsatz.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Scheidegg ein

 

Mitarbeiter Verfahrenstechnik Metalltechnik (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Technische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Materialkenntnisse mit Metall (Aluminium und Legierungen)
  • Kenntnisse der Prozesstechnik in der Stanz-, Umform- und Prägetechnik (beispielsweise auch Folgeverbundtechnik oder automatischer Umlege-Betrieb)
  • Erfahrung im Bereich Werkzeugtechnik
  • Erfahrung mit Maschinentechnik in der Metallverarbeitung (z.B. Stanzen, Biegen, Umformen)

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Technische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Materialkenntnisse mit Metall (Aluminium und Legierungen)
  • Kenntnisse der Prozesstechnik in der Stanz-, Umform- und Prägetechnik (beispielsweise auch Folgeverbundtechnik oder automatischer Umlege-Betrieb)
  • Erfahrung im Bereich Werkzeugtechnik
  • Erfahrung mit Maschinentechnik in der Metallverarbeitung (z.B. Stanzen, Biegen, Umformen)

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1322/69 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.