Posted by: In: 18 Jan 2023 Comments: 0

Unser Mandant ist eine Ingenieursgesellschaft für die Bereiche Gesamtplanung, technische Gebäudeausstattung sowie Energieversorgung mit 150 Mitarbeitern.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale in Böblingen bei Stuttgart ein(e)

 

Projektleiter*in für Gesamtplanungsprojekte (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Projektleiter für Gesamtplanungsprojekte über alle Leistungsphasen der HOAI
  • Steuerung von Kosten, Terminen, Qualität im Innen- und Außenverhältnis
  • Abstimmung von Planungsaufgaben mit Partnerfirmen
  • Projektsteuerung im digitalen Umfeld / BIM
  • Mitarbeit bei internen Projekten sowie Bauleitungsaufgaben in Teilprojekten

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Technische Gebäudeausrüstung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektsteuerung / Bauleitung
  • Branchenkenntnisse Industrie- / Büro- und / oder Wohnungsbau
  • Hohe Kundenorientierung, Strukturiertheit, Zuverlässigkeit, Kommunikationsstärke und Teamplayer

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 8133/61 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 18 Jan 2023 Comments: 0

Unser Mandant ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit mehr als 30 Jahren Erfahrung und einem Umsatz von ca. 100 Mio. €.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale in Berlin ein(e)

 

Project Management Officer, PMO (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Zu Ihren Aufgaben gehört die Steuerung und die Kontrolle aktiver Projekte.
  • Sie sind verantwortlich für die Gewährleistung des Projektentwicklungsprozesses.
  • Sie vor-/nachbereiten und unterstützen bei der Durchführung von Projekt-Lenkungsausschüssen, Vorstands- und Aufsichtsratsmeetings, Workshops, Projektmeetings, etc.
  • Sie beraten Projektleiter und Teilprojektleiter hinsichtlich Methoden, Vorgehensweisen und Tools des Projektmanagements.
  • Sie sind Process Owner für unternehmensinterne Rollen-Rechte-Matrix im operativen Geschäft.

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre oder ähnlichem.
  • Sie bringen mindestens 3 Jahre Berufspraxis im Projektmanagement oder in der Rolle eines PMO, vorzugsweise im Baubereich mit.
  • Ihnen sind eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit ein wichtiges Anliegen.
  • Sie beherrschen einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen.

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 9701/47 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 16 Nov 2022 Comments: 0

Unser Mandant ist ein Immobilienmanager, der Asset Management, Property Management, Facility Management und Leasing Management an 5 Standorten in Deutschland anbietet.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt am Main ein(e)

 

Asset Manager*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Ergebnisverantwortliches und umfassendes kaufmännisches Immobilienmanagement Ihres Teilportfolios
  • Budgetplanung, Führung und Sicherung des Vermietungs-, Instandhaltungs-, Sanierungs- und Forderungsmanagements
  • Steuerung des operativen Managements der Property Manager
  • Entwurf von objektspezifischen Strategien zur Mietvertragsoptimierung
  • Einschätzung und Quantifizierung des Verbesserungspotenzials und der Risiken
  • Verwaltung und Überwachung von gewerblichen Mieterträgen als Eigentümer
  • Reporting und Controlling für das Portfolio

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium, ergänzt durch eine immobilienwirtschaftliche Qualifikation oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Asset Management und dem Gewerbe-Immobiliensektor
  • Idealerweise Erfahrung im Umgang mit iX-Haus
  • Kenntnisse der lokalen Mietverhältnisse
  • Sehr sicherer und versierter Umgang mit Excel

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1327/60 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Dieses und weitere attraktive Stellenangebote sowie mehr Informationen zu uns finden Sie unter www.vensilio.de

 

Posted by: In: 10 Nov 2022 Comments: 0

Unser Mandant ist eines der führenden Unternehmen der Recyclingindustrie mit über 30.000 Mitarbeitern und 6 Regionen in Deutschland.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Region Südwest am Standort Mannheim ein

 

Ingenieur – Schwerpunkt Genehmigungsmanagement (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Wissensträger und Experte sowie zentraler Ansprechpartner der Region Südwest für alle Genehmigungen und Anzeigen im Bau- und Umweltrecht
  • Fachkundig kümmern Sie sich um Genehmigungs-projekte, insbesondere im Rahmen des Immissionsschutzes (BImSchG) und übernehmen die Kommunikation mit Behörden sowie den Gutachtern
  • Selbstverständlich übernehmen Sie die eigenverantwortliche genehmigungsrechtliche Koordination von internen und externen Beteiligten
  • Egal, ob es um die Erstellung der Genehmigungsanträge, Vorstellung von Projekten bei Genehmigungsbehörden sowie anderen involvierten Behörden oder die Koordination von erforderlichen Begehungen und Abnahmen geht, Sie haben alles im Blick
  • Unseren Niederlassungen stehen Sie beratend zur Seite, wenn es um genehmigungsrechtliche Fragestellungen geht und Sie behalten hierbei stets den Überblick über den aktuellen Stand der Genehmigungen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. im Bereich Umwelttechnik, Bautechnik oder Verfahrenstechnik) sowie sehr gutes Verständnis für technische Abläufe, Vorgänge und resultierende Umweltauswirkungen
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrung in den benannten Arbeitsgebieten und besitzen eine Affinität zu juristischen Fragestellungen
  • Zudem haben Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Erstellung von Genehmigungsanträgen und -anzeigen sowie in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen
  • Sie bringen sichere MS-Office-Kenntnisse mit
  • Eine hohe Team- und Sozialkompetenz sowie Networking-Orientierung runden Ihr persönliches Profil ab

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3728/62 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 19 Aug 2022 Comments: 0

Unser Mandant ist ein Energiedienstleister mit rund 500 Mitarbeitern, der zur Energieversorgung in Norddeutschland maßgeblich beiträgt.

Gesucht wird für Projekte in der Zentrale in Heide ein(e)

 

Ingenieur*in (m/w/d) für Genehmigungsmanagement

 

Ihre Aufgaben:

  • Vertreten der Interessen unseres Kunden gegenüber Behörden sowie Nachverfolgung behördlicher Auflagen hinsichtlich ihrer Umsetzung in den Projekten
  • Rechtssichere Auslegung von gesetzlichen Änderungen, Vorschriften und Normen im Rahmen der Projekte
  • Verantwortlich für die fachliche Beratung in immissionsrechtlichen Belangen für die anstehenden Projekte
  • Durchführung der Vollständigkeits- und Plausibilitätsprüfung von Projektunterlagen
  • Erstellung von Genehmigungsanträgen, Eignungsfeststellungen oder Erlaubnissen gemäß § 16, 16a BImschG, AwSV oder BetrSichV
  • Moderation und Dokumentation von HAZOP`s sowie verantwortliche sicherheitstechnische Betrachtung von Projekten
  • Prüfung von Genehmigungsbescheiden und Beratung zur Umsetzung der Nebenbestimmungen, ggf. Durchführung von Widerspruchsverfahren
  • Systematische Bearbeitung und Abarbeitung des Genehmigungsprozesses inklusiver Auflagenverfolgung
  • Koordination und fachliche Steuerung während des Genehmigungsprozesses von Planern, Fachgutachtern und den Fachdisziplinen, Betreuung von Gutachten (z.b. Lärm, Bauleitplanung)

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master, Diplom)
  • Bearbeitung von umweltrechtlichen Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren in den verschiedenen Rechtsbereichen, z.B. Verfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz, dem Wasserrecht und dem Bergrecht
  • Erfahrung in der Erstellung von Genehmigungsanträgen gemäß § 16, 16a BImSchG
  • Vertiefte Kenntnisse des gesetzlichen und untergesetzlichen Regelwerkes in Bezug auf das Umwelt- und Stoffrecht (z.B. BImSchV, BetrSichV, TA Luft, TRAS)
  • Erfahrung in Einstufung und Interpretation von Verfahrensarten (UVPG, 4. BImSchV, § 23a BImSchG, BBergG) sowie Durchführung von Erörterungsterminen
  • Vertiefte Kenntnisse des Störfallrechtes (Auswirkungsbetrachtungen, Erarbeiten von Schutzkonzepten, Erstellen von Sicherheitsberichten), ggf. Qualifikation zum Störfallbeauftragten
  • Kenntnisse des Explosionsschutzes und des Regelwerkes (GefStoffV, TRGS), ggf. Fachkunde Explosionsschutz (befähigte Person) gemäß TRBS 1203 im Sinne des §2 Absatz 7 der Betriebssicherheitsverordnung
  • Fachkunde Immissionsschutz (-beauftragter gemäß § 54 Bundes-Immissionsschutzgesetz)
  • Wünschenswert wären Kenntnisse der flankierenden juristischen Regeln VwGO, LVwG

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 2514/59 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Posted by: In: 09 Jun 2022 Comments: 0

Unser Mandant ist ein Immobilienmanager, der Asset Management, Property Management, Facility Management und Leasing Management an 5 Standorten in Deutschland anbietet.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale in Berlin sowie die Standorte Düsseldorf und Frankfurt am Main ein(e)

 

Property Manager*in (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliches Property Management eines zugeordneten Gewerbeimmobilienportfolios inkl. Mietvertragsstammdatenanlage, -pflege, -analyse sowie Forderungsmanagement, Mieterhöhungsmanagement (Indexanpassung), Nebenkostenoptimierung (Analyse), Leerstandsbewirtschaftung und Rechnungsbearbeitung (Prüfung, Vorkontierung)
  • Umsetzung der durch das Asset-Management vorgegebenen Nutzungs- und Bewirtschaftungskonzepte
  • Erster Ansprechpartner für Asset Management, Mieter, Behörden und externe Dienstleister
  • Ausschreibung, Auswahl, Beauftragung und Steuerung externer Dienstleister
  • Kautionsmanagement
  • Strukturierung, Erfassung, Pflege und Kontrolle der laufenden Dokumentation
  • Unterstützung/Erstellung des monatlichen Reportings
  • Unterstützung / Erstellung des Budgets

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Immobilienwirtschaft
  • Relevante und „geübte“ Berufserfahrung im Property Management von Gewerbeimmobilien
  • Hohes Engagement und Verhandlungsgeschick
  • Selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise sowie versiertes und selbstbewusstes Auftreten
  • Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • Anwenderkenntnisse von iX-Haus von Vorteil
  • Team- und Begeisterungsfähigkeit
  • Englischkenntnisse sind wünschenswert

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 1326/60 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.