Unser Mandant entwickelt erstklassige optische Kabel- und Systemlösungen, die im Automobilbau und in Schienenfahrzeugen, sowie in Schlüsselbranchen der Wirtschaft wie der Telekommunikation, IT, Gesundheit und Energie zum Einsatz kommen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht er an seinem Standort in Jena einen

 

Verfahrensingenieur Infrastruktur (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Organisation und Sicherstellung der Betriebsfähigkeit und Funktion aller Infrastrukturanlagen zur Absicherung einer ununterbrochenen Produktion
  • Organisation und Durchführung von Reparaturen sowie Instandhaltung der Anlagen
  • Erstellung von Wartungsplänen und Dokumentation durchgeführter Maßnahmen
  • Verantwortung für die Einhaltung von Prüfpflichten und Wartungszyklen
  • Kontrolle der vorgeschriebenen Grenzwerte für Abluft und Abwasser
  • Projektleitung bzw. Mitarbeit bei Projekten zur Verbesserung der Systeme
  • Erhebung, Auswertung und Analyse von Messdaten

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Verfahrenstechnik, Ingenieurswesen oder vergleichbares
  • Idealerweise bereits erste Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Hands-on-Mentalität
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office)

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket mit entsprechenden Sozialleistungen in einem internationalen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 4499/24 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

 

 

Zurück