Unser Mandant entwickelt und produziert seit über 25 Jahren Embedded Systeme u.a. für die Medizintechnik, Gebäudeautomatisierung oder Gastronomie. Er beschäftigt über 100 Mitarbeiter und wächst pro Jahr zweistellig.

Gesucht wird am Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

 

Product Manager PLM (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zentrale/r Ansprechpartner/in für Aftermarket-Themen der Single Board Computer (ARM-Cortex-A) und Human Machine Interfaces
  • Die Produkte über ihren gesamten Lebenszyklus inklusive Fertigungs- und Einkaufsoptimierung begleiten.
  • Pflichtenhefte im Hinblick auf Bauteillebenszyklen verifizieren sowie bei der Entwicklung neuer Produktgenerationen mitwirken.
  • Bauteilabkündigungen analysieren, Daten aufbereiten sowie darauf aufbauend Maßnahmen im Rahmen des Product Lifecycle Managements planen und umsetzen
  • Die Prozesse der Abteilung Product Management aktiv weiterentwickeln.
  • Strategisch arbeiten, Kunden- und Vertriebsanforderungen analysieren und Neuentwicklungen planen sowie an Lastenheften mitarbeiten
  • Marketingmaßnahmen zur Produkteinführung in Zusammenarbeit mit der Abteilung Marketing systematisch planen, koordinieren und umsetzen.
  • Vernetzt kommunizieren als Schnittstelle zwischen Entwicklung, Einkauf, Produktion und Kunden.

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder vergleichbarer Bildungsweg
  • gute Kenntnisse im Bereich Elektronik und Projektmanagement
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich elektronischer Bauteile sowie Produktzertifizierung. Ein Plus sind Kenntnisse im Umgang mit Schaltplan- und Layout-Tools.
  • Teamfähigkeit, Überzeugungsstärke sowie eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • selbstständiges und strukturiertes Vorgehen sowie analytisches, prozessorientiertes Denkvermögen
  • Sehr gutes Deutsch und gutes Englisch in Wort und Schrift

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket mit entsprechenden Sozialleistungen in einem interessanten Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, alle Arbeitszeugnisse etc.) mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer 1661/25 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

 

Zurück