Unser Mandant gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer Produkte.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im Landkreis Bad Tölz vor den Toren Münchens ein(e)

 

Personalreferent*in Schwerpunkt Entgeltabrechnung (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung der Entgeltabrechnung mit dem HR-Managementprogramm P&I LOGA unter Berücksichtigung aller steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Anforderungen
  • Betreuung und Pflege der Zeitwirtschaft (Arbeitszeitmodelle, Zeitkonten, Montagen)
  • Verantwortung des Melde- und Bescheinigungswesens sowie Korrespondenz mit externen Stellen (Sozialversicherungsträger, Finanzamt, Berufsgenossenschaft, etc.)
  • Betriebliche und private Altersvorsorge
  • Mitarbeit in übergreifenden HR-Projekten
  • Statistiken

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (Industriekauffrau/-mann), mit weiterführender Qualifikation im Bereich Personalwesen (Personalfachkauffrau/-mann)
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung
  • P & I Loga Kenntnisse wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Arbeits- und Tarifrecht

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3955/77 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

 

Zurück