Unser Mandant ist eines der führenden Unternehmen der Recyclingindustrie mit über 30.000 Mitarbeitern und 6 Regionen in Deutschland.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Region Südwest am Standort Mannheim ein

 

Ingenieur – Schwerpunkt Genehmigungsmanagement (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Wissensträger und Experte sowie zentraler Ansprechpartner der Region Südwest für alle Genehmigungen und Anzeigen im Bau- und Umweltrecht
  • Fachkundig kümmern Sie sich um Genehmigungs-projekte, insbesondere im Rahmen des Immissionsschutzes (BImSchG) und übernehmen die Kommunikation mit Behörden sowie den Gutachtern
  • Selbstverständlich übernehmen Sie die eigenverantwortliche genehmigungsrechtliche Koordination von internen und externen Beteiligten
  • Egal, ob es um die Erstellung der Genehmigungsanträge, Vorstellung von Projekten bei Genehmigungsbehörden sowie anderen involvierten Behörden oder die Koordination von erforderlichen Begehungen und Abnahmen geht, Sie haben alles im Blick
  • Unseren Niederlassungen stehen Sie beratend zur Seite, wenn es um genehmigungsrechtliche Fragestellungen geht und Sie behalten hierbei stets den Überblick über den aktuellen Stand der Genehmigungen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften (z. B. im Bereich Umwelttechnik, Bautechnik oder Verfahrenstechnik) sowie sehr gutes Verständnis für technische Abläufe, Vorgänge und resultierende Umweltauswirkungen
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrung in den benannten Arbeitsgebieten und besitzen eine Affinität zu juristischen Fragestellungen
  • Zudem haben Sie bereits einschlägige Berufserfahrung in der Erstellung von Genehmigungsanträgen und -anzeigen sowie in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen
  • Sie bringen sichere MS-Office-Kenntnisse mit
  • Eine hohe Team- und Sozialkompetenz sowie Networking-Orientierung runden Ihr persönliches Profil ab

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3728/62 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Zurück