Unser Mandant  steht international für Innovation und Exzellenz und ist ein international führender Anbieter anspruchsvollster Lösungen für Nanotechnologie-Anwendungen in Industrie und Forschung. Das Portfolio umfasst ultrapräzise Nano- Antriebe, Sensoren und ganzheitliche Mikroskopsysteme, die nah an der Grenze des physikalisch-technisch Machbaren arbeiten.

Gesucht wird für die Zentrale bei München zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

 

Development Engineer (m/w/d) FPGA and Embedded Systems

 

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des bestehenden Produkt-Portfolios sowie Einbringung neuer Konzepte, Ideen und Technologien
  • Entwurf, Konzeption und Umsetzung neuer Funktionen für die Produkte
  • Mitgestaltung einer einheitlichen Architektur- und Systemstrategie für das Produktportfolio

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie haben Ihr Studium der Elektro- und Informationstechnik oder einen vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich der Entwicklung digitaler Signalverarbeitung mit VHDL auf FPGAs (idealerweise Xilinx Zynq SoCs) sowie sicherer Umgang mit modernen Skriptsprachen (z.B. Python, LUA, etc.)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Embedded Linux (Kernel, Treiber, Devicetree, Bootprozess und Buildsysteme wie Yocto/Petalinux) und sicherer Umgang mit Kommunikationsinterfaces (I2C, SPI, UART, USB, etc.)
  • Sicherer Umgang mit Versioning Tools wie Git, sowie Erfahrung mit Continuous-Integration und automatisiertem Testen
  • Team-, und Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache, Eigeninitiative und zukunftsorientiertes Denken sowie sehr gute analytische Fähigkeiten

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket mit entsprechenden Sozialleistungen in einem internationalen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre komplette Bewerbung (Lebenslauf, alle Arbeitszeugnisse etc.) mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Kennziffer 3861/37 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Zurück