Unser Mandant gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Maschinen und Anlagen für die Herstellung keramischer Produkte.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Zentrale im Landkreis Bad Tölz vor den Toren Münchens ein(e)

 

CE Beauftragte(r) (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Recherche, Durchführung und Überwachung nationaler und internationaler Verordnungen sowie der EG Richtlinien
  • Bestätigung und Vergabe der CE-Konformitäten der Produkte
  • Entwicklung von Sicherheitskonzepten für neue Produkte einschließlich der Risikobewertung
  • Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Sicherheits- und Aufsichtsbehörden
  • Verwaltung und Pflege der entsprechenden Datenbanken und Dokumentationen
  • Erarbeiten von Problem- und Sonderlösungen
  • Erstellung/Abnahme von Prüfprotokollen

 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium im Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in CAD-e sowie Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Programmierkenntnisse von Vorteil
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • SAP-Kenntnisse
  • Erfahrener Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten gegenüber Kunden
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

 

Unser Mandant bietet Ihnen ein attraktives Gehaltspaket in einem dynamischen Unternehmen mit zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Zeugnisse) mit Ihrer Kündigungsfrist/Verfügbarkeit sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe der Referenznummer 3963/77 an jobs@vensilio.de.

Für Fragen steht Ihnen Herr Stefan Angerer vorab unter 0172 2899977 gerne zur Verfügung.

 

Zurück